Mann hält zärtlich die Hand seiner Frau mit dem Fokus auf ihrem Trauring

Standesamt & Eheschließung

Hallo und herz­lich will­kom­men – schön, dass Sie hier sind! Ver­mut­lich haben Sie vor, sich bei uns dem­nächst das ge­gen­sei­ti­ge Ehe­ver­spre­chen zu geben? Eine Ehe­schlie­ßung ist immer etwas Ein­zig­ar­ti­ges – der Bund fürs Leben wird hier­bei ge­schlos­sen, ein Zei­chen der Liebe. Doch bevor Sie die­sen Weg gehen, kom­men Ihnen si­cher­lich noch ei­ni­ge Fra­gen in den Sinn. Hier­für ist Monika Stoll die rich­ti­ge An­sprech­part­ne­rin.
 
Mein Name ist Ca­ro­lin Ditte und ich bin seit ei­ni­ger Zeit als eine von vie­len Ehe­schlie­ßungs­stan­des­be­am­ten bei der Stadt­ver­wal­tung Spai­chin­gen tätig. Wir sind dafür zu­stän­dig, Ihren gro­ßen Tag ab­zu­run­den. Und wenn Sie möch­ten, kann durch ein paar In­for­ma­tio­nen Ih­rer­seits die Trau­ung zu etwas ganz Per­sön­li­chem wer­den.
 
Gerne dür­fen Sie sich mit einem von uns in Ver­bin­dung set­zen. Falls Sie eine per­so­na­li­sier­te Rede wün­schen, wür­den wir uns freu­en, wenn Sie uns fol­gen­de Fra­gen be­ant­wor­ten:
  • Wie haben Sie sich kennengelernt?
  • Wie lange sind Sie bereits ein Paar?
  • Vorlieben/Hobbys?
  • Wie lief der Antrag ab?
  • Aktuelle Wohnsituation?
  • Zukunftspläne?
Ein Potrait von Standesbeamtin Frau Ditte im Gewerbemuseum
Eine von unseren Eheschließungsstandesbeamtinnen: Carolin Ditte
Weitere auf Anfrage bei Monika Stoll

Ansprechpartner.

Monika Stoll

Standesamt, Personenstandswesen

Telefon: 07424 9571-114

Fax: 07424 9571-19

E-Mail: monika.stoll@spaichingen.de