Flaggen auf dem Marktplatz

Beflaggung

Das Rathaus wird ganzjährig mit den Fahnen mit Spaichinger Wappen beflaggt. An Feier-​ und Ge­denk­ta­gen wird nach der Beflaggungsverordnung für Baden-Württemberg gehisst. Auf An­ord­nung des Bun­des oder Lan­des wird auch zu Son­der­fäl­len, wie Trau­er­fäl­len oder Ju­bi­lä­en be­flaggt. Zur Aus­wahl ste­hen drei Flag­gen.

Die Eu­ro­paflag­ge, die 1955 vom Eu­ro­pa­rat ein­ge­führt wurde, zeigt einen Kranz von zwölf gol­de­nen fünf­za­cki­gen Ster­nen auf blau­em Hin­ter­grund. Die Ster­ne sind ein Sym­bol für Voll­kom­men­heit und Ein­heit.

Die Bun­des­flag­ge gilt als Staats­sym­bol und wurde am 23. Mai 1949 an­ge­nom­men. Sie zeigt in drei Quer­strei­fen die Far­ben Schwarz, Rot und Gold.
 
Die Lan­des­flag­ge von Baden-​Württemberg wurde am 11.11.1953 fest­ge­legt und hat die Far­ben Schwarz-​Gold. Schwarz steht für die Teile Würt­tem­berg und Ho­hen­zol­lern, Gold soll dem Teil Baden ent­spre­chen.

An folgenden Tagen wird das Rathaus entsprechend dem Anlass beflaggt:

Datum Anlass Flagge(n)
27.01. Gedenktag an Opfer des Nationalsozialismus Bundesflagge, Europaflagge auf Halbmast
01.05. Tag der Arbeit Bundesflagge, Europaflagge
09.05. Europatag der Europäischen Union Bundesflagge, Europaflagge
23.05. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes Bundesflagge, Europaflagge
17.06. Jahrestag des Volksaufstands in der ehemaligen DDR Bundesflagge, Europaflagge
20.07. Jahrestag des Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944 Bundesflagge, Europaflagge
03.10. Tag der deutschen Einheit Bundesflagge, Europaflagge
2. Sonntag vor dem 1. Advent Volkstrauertag Bundesflagge, Europaflagge auf Halbmast
Europawahl Bundesflagge, Europaflagge
Bundestagwahl Bundesflagge, Europaflagge