Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Dieser Beruf wird im öffentlichen Dienst in den folgenden Fachrichtungen ausgebildet:

  • Kommunalverwaltung
  • Landesverwaltung
  • Kirchenverwaltung
  • Bundesverwaltung
  • Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammer

Die Ausbildung beginnt immer zum 01. September eines Jahres und dauert 2,5 Jahre.

Sie erfolgt im dualen System, also im Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die Praxis wird in allen wichtigen Fachbereichen des Rathauses vermittelt, die Theorie erfolgt in den ersten beiden Jahren mit Blockunterricht in der Nell-Breuning Schule in Rottweil. Dieser Teil der Ausbildung wird mit einer Zwischenprüfung abgeschlossen. Nach weiteren sechs Monaten praktischer Ausbildung folgt dann ein dreimonatiger Lehrgang an der Badischen Gemeindeverwaltungsschule in Villingen, an dessen Ende eine schriftliche und eine praktische Abschlussprüfung stehen.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September eines Jahres für das nächste Jahr.

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kontaktfreude

Ausbildungsvergütung

Auszubildende erhalten eine monatliche Ausbildungsvergütung, deren Höhe tarifvertraglich festgelegt wird.

Die durchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung pro Monat beträgt derzeit (Stand 2022):

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € brutto
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € brutto
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € brutto

Perspektiven nach der Ausbildung

Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es bei Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltungen. Spezialisieren können sich die Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Spaichingen in folgenden Fachbereichen:

  • Allgemeine Verwaltung
  • Finanzen und Steuerung
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung/Bürgerservice
  • Planen/Bauen
  • Steuern und Liegenschaften

Ansprechpartner.

Alena Grimm

Sachbearbeitung Personal und Personalentwicklung, Ausbildungsleitung

Telefon: 07424 9571-102

Fax: 07424 9571-19

E-Mail: alena.grimm@spaichingen.de