Suche

    Suche

    Hinweise zur Suchfunktion

    • Grundsätzlich gilt: Die Suchfunktion ist kein Orakel, dem man sätzelange Fragen stellen kann und dann die passende Anwort bekommt. In der Regel führt die Suche mit einem passenden Stichwort zum Ziel.

      Sie können auch eine Suche mit einem Platzhaltersymbol (*) durchführen.
      Fügen Sie an das Ende des Suchbegriffes das Sternsymbol (*) an.

      Beispiel:
      Die Suche Einwohner* findet sowohl Seiten mit den Worten "Einwohnern" wie auch "Einwohnermeldeamt" und natürlich "Einwohner".
      Auf die Frage "wie viele Einwohner hat Spaichingen" wird hingegen kein brauchbarer Treffer ausgegeben - siehe oben!

      Bei Suchbegriffen mit bis zu drei Buchstaben, z.B. "Bau", wird kein (*) benötigt. Allerdings werden in diesem Fall relativ viele Treffer angezeigt, so dass eine weitere Einschränkung des Suchbegriffes sinnvoll ist, z.B. "Baugenehmigung" oder kürzer, und wieder mit (*), "Baug*".

      Suchbegriffe, die kürzer als 3 Zeichen sind, werden ignoriert.

    Geben Sie den gesuchten Begriff in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf "Suchen".

    Die Suche unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung.
    Die Suche findet auch Treffer in denen ein Suchwort als Teil eines anderen Wortes vorkommt, z. B. findet eine Suche nach »Buch« auch Seiten, auf denen die Wörter »Buchhandlung«, »Kochbuch« oder »Meeresbucht« enthalten sind.
    Ausnahme: Nach Wörtern die kürzer als Zeichen sind, wird nur als ganzes Wort gesucht.

    Sie können mehrere Suchbegriffe eingeben (z.B. »hund katze«). Dann werden alle Treffer gefunden, in denen alle eingegebenen Suchbegriffe enthalten sind.

    Suchbegriffe die kürzer als Zeichen sind, werden ignoriert, da normalerweise mit diesen Suchbegriffen keine sinnvolle Suche möglich ist.

    Wenn Sie nach einer Wortfolge suchen möchten, setzen Sie diese in doppelte Anführungszeichen (z.B. »"hund und katze"«). Dann werden nur solche Treffer gefunden, bei denen die angegebenen Suchbegriffe genau in dieser Reihenfolge enthalten sind.

    Ein führendes Minuszeichen gibt an, dass ein Wort nicht in einem Treffer vorhanden sein darf.
    Beispiel: Eine Suche nach »Hund -Katze« findet alle Treffer in denen zwar das Wort »Hund« vorkommt, nicht jedoch das Wort »Katze«.
    Hinweis: Das führende Minuszeichen schließt nur solche Treffer aus, die andernfalls Bestandteil des Ergebnisses wären. Aufgrund dessen gibt eine Suche, die nur mit Minuszeichen gekennzeichnete Begriffe enthält, keine Treffer zurück.


    erweiterte Suche
    Suchen nach Seiten, die...
    ...alle diese Wörter enthalten:

    ...genau diese Wortgruppe enthalten:

    ...eines oder mehrere dieser Wörter enthalten:

    ...aber nicht folgende Wörter enthalten:


    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK