Kunstweg Oberer Neckar

Die Landkreise Rottweil und Tuttlingen planen zusammen mit dem Verein
BodenseeKulturraum e.V. die Errichtung eines Kunstwegs Oberer Neckar, der geographisch an die bereits geschaffenen BodenseeKunstwege anknüpft.
Der Kunstweg Oberer Neckar soll von Sulz nach Rottweil und darüber hinaus auf zwei parallelen Wegen, über Spaichingen und Trossingen, zum Hohenkarpfen verlaufen. Der bedeutende Kunststandort Hohenkarpfen mit Skulpturenfeld und Kunstmuseum bildet sozusagen das Bindeglied, das Scharnier zu den BodenseeKunstwegen und hier vor allem zum DonauHegauKunstweg, der von Beuron über Tuttlingen und
Geisingen in den Hegau verläuft.

Mit dem Projekt Kunstweg Oberer Neckar sollen hochwertige Kunstobjekte und Kunstorte (Kunstmuseen und Galerien) präsentiert und miteinander verbunden sowie in ein Netz von Kunstthemenwegen integriert werden.

Da sowohl Spaichingen als auch Trossingen Standorte mit beachtlicher und
qualitätsvoller Kunst im öffentlichen Raum sind und der Hohenkarpfen ein Kunstart mit überregionaler Ausstrahlung ist, hat der Landkreis Tuttlingen entschieden, sich an diesem Kunstprojekt zu beteiligen.

Eine Jury, bestehend aus Vertretern des Vereins BodenseeKulturraum e.V. und weiterer Kunstsachverständiger aus der Region, hat inzwischen die vorhandenen Kunstwerke im öffentlichen Raum bewertet und aus Spaichingen die unten aufgeführten bzw. abgebildeten Kunstwerke zur Aufnahme in den Kunstweg Oberer Neckar vorgeschlagen.

Diese Kunstwerke bekommen im Laufe des Jahres 2018 eine Beschilderung (mit QR-Codes) und werden zukünftig in eine Broschüre zu den Kunstwegen bzw. in die Homepage www.kunstweg.eu aufgenommen. Die Kosten hierfür, vor allem für die Objektschilder, übernimmt der Landkreis Tuttlingen.


Angela_Glajcar-Korrespondenz

Armin_Goehringer-Maechtige_Gruppe

Daniel_Wagenblast-Taxidriver


Hans-Juergen_Kossack-Taube_fuer_Spaichingen

Markus_F_Strieder-12


Roland_Martin-KZ_Ehrenmal


Roland_Martin-Mit_vereinten_Kraeften


Willi_Bucher-Larve_fuer_Spaichingen



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK