Bürgerservice

Brandverhütungsschau

Die Baurechtbehörde führt bei bestimmten Bauten und Einrichtungen wie z.B. Hochhäuser, Krankenhäuser, Versammlungsstätten usw. in einem Zeitabstand von 5 Jahren Brandverhütungsschauen durch. Bei dieser Begehung wird festgestellt, ob der Entstehung oder Ausbreitung von Bränden vorgebeugt wird und bei einem Brand wirksame Lösch- und Rettungsarbeiten möglich sind.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
Für die Brandverhütungsschau werden Gebühren nach dem jeweiligen zeitlichen Aufwand erhoben.
Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums über die Brandverhütungsschau (VwV Brandverhütungsschau vom 10.12.2004).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK