Bürgerservice

Schall- oder Geruchsemissionen von Industrieanlagen - Beschwerde einreichen

Sie wohnen in der Nähe industrieller Anlagen und fühlen sich durch deren Schall- und Geruchsemissionen gestört? In solchen Fällen können Sie sich an die zuständigen Überwachungsbehörden wenden. Dort erhalten Sie Informationen über die geltenden gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor Lärm oder Gerüchen und auch über Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation.

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Voraussetzungen
^
Voraussetzungen

keine

Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Sie können sich telefonisch oder schriftlich an das  Landratsamt Tuttlingen, Bau- und Umweltamt wenden. Diese Stelle gibt Ihnen Informationen über die geltenden gesetzlichen Regelungen zum Schutz vor Lärm oder Gerüchen.

 

Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen

keine

Frist/Dauer
^
Frist/Dauer

Beschweren Sie sich möglichst zeitnah, um die Bearbeitung zu erleichtern. Die Behörde kann so leichter feststellen, ob eine Anlage eine Störung hatte oder welche besonderen Stoffe gerade zu diesem Zeitpunkt verarbeitet wurden.

Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung

in den meisten Fällen keine

Hinweis: Entstehen bei den Ermittlungen mehr als geringfügige Kosten, kann die Behörde Verwaltungsgebühren erheben. Die Behörde informiert sie darüber.

Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK