Stadtnachricht

Stadtsanierung
Programm für „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ der KfW


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert mit den aus Bundesmitteln verbilligten Krediten im vorgenannten Programm die energetische Sanierung und den energieeffizienten Neubau von Wohngebäuden. Weitere Informationen siehe unter
www.kfw-foerderbank.de.

Die Kredite der KfW werden ausschließlich über Kreditinstitute (Hausbank) gewährt. Anträge sind vor Beginn der geplanten Investitionen bei der Hausbank zu stellen. Weitere Informationen sind auch bei der Stadt Spaichingen, Büro für Wirtschaftsförderung und Stadtsanierung, Gustav.Schlecht@spaichingen.de ,
Tel.: 07424/9571-200, Fax: 07424/9571-219 erhältlich.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Wirtschaftsförderung Spaichingen