Stadtnachricht

Parksituation an der Schillerschule


Bürgerinnen und Bürger beschweren sich, dass bei der Nutzung der Schillerschul-Sporthalle die gesamten umliegenden Straßen zugeparkt seien, so dass ein ordnungsgemäßes Durchkommen durch die Straßen nicht mehr möglich sei. Auch bereits morgens sei die Schillerstraße vollkommen belegt, weil Eltern ihre Kinder in die Schule fahren und die hierfür vorgesehenen Parkplätze nicht nutzen würden bzw. diese nicht hinreichend zur Verfügung stünden. Die Verwaltung prüft derzeit, ob es Möglichkeiten gibt, den Parkplatz der Schillerschul-Sporthalle zu erweitern. Angedacht ist, dass auch entlang der Schillerstraße und Lembergstraße Halteverbotsschilder angebracht werden sollen. Wir werden berichten.