Stadtnachricht

Verabschiedungen und ein Dienstjubiläum im Rathaus


In den letzten Tagen konnte Bürgermeister Schuhmacher  drei langjährig Beschäftigte verabschieden. Rosmarie Komposch und Hildegard Kupferschmid haben mehr als 30 Jahre lang die Wasserzähler im Stadtgebiet abgelesen. Zum Ende des vergangenen Jahres sind sie auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Beide Ableserinnen erinnerten sich in einer kleinen Feier an die überwiegend schönen Begegnungen in den Haushalten der Stadt. Sie zeigten nochmals auf, wie vor 30 Jahren unter erheblich schwierigeren Bedingungen Wasserzähler abgelesen werden mussten.

Im Bereich der Stadtbücherei ist Frau Anna Butsch ebenfalls zum Ende des Jahres ausgeschieden. Bereits vor dem Übergang der kirchlichen Bücherei im Jahr 1989 auf die Stadt war sie im früheren „IZ“ für die Kirchengemeinde im Ausleihbetrieb der Bücherei ehrenamtlich tätig. Frau Butsch bestätigte, dass ihr die Tätigkeit immer Spaß und Freude bereitet hat.

Zum 20-jährigen Dienstjubiläum bei der Stadt Spaichingen konnte Bürgermeister Schuhmacher Museumsleiterin Angelika Feldes beglückwünschen. Am 15.01.1990 begann sie ihre Tätigkeit bei der Stadt im Bereich des Museums.

Bürgermeister Schuhmacher sowie auch die Personalratsvorsitzende Verena Zepf, dankten den langjährig Beschäftigten für ihren wichtigen Einsatz und wünschten den Ausscheidenden einen verdienten Ruhestand und alles Gute. Die Personalratsvorsitzende dankte auch Frau Feldes für ihre vierjährige Tätigkeit im Personalratsgremium.

Rosmarie Komposch (4. v. l.), Hildegard Kupferschmid (6. v. l.), Anna Butsch (7. v. l.), Angelika Feldes (5. v. l.)
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Hauptamtsleiter Kapp