Stadtnachricht

Bürgermeister Schuhmacher ehrt langjährige Mitarbeiter


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Bürgermeister Schuhmacher Frau Sonja Giese und Herrn Rudi Wenzler für ihre langjährige Tätigkeit bei der Stadt Spaichingen und im öffentlichen Dienst gedankt.

Der 1950 in Spaichingen geborene Herr Wenzler, der verheiratet und zwei erwachsene Söhne hat, hat zunächst seinen beruflichen Werdegang mit einer kaufmännischen Lehre bei der Firma Hengstler in Aldingen begonnen. In den Jahren 1968 bis 69 hat er eine Berufsaufbauschule in Freiburg absolviert und war dann Anfang der 70-er Jahre Inspektoranwärter in Aldingen. Die Fachhochschulausbildung für öffentliche Verwaltung hat er in Stuttgart durchlaufen und war in den Jahren 1974 bis 1978 bei der Stadt Tuttlingen im gehobenen Dienst beschäftigt. Seit 1. Mai 1978 ist Herr Wenzler bei der Stadt Spaichingen im Bauverwaltungsamt als Leiter des Bauverwaltungsamtes beschäftigt. Bürgermeister Schuhmacher dankte Herrn Wenzler für seine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Frau Sonja Giese, die in Spaichingen wohnhaft ist, kann auf eine 20-jährige Tätigkeit bei der Stadt Spaichingen zurückblicken. Sie hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt absolviert und ist nach Abschluss ihrer Ausbildung vorwiegend in der Kämmereiverwaltung und der Lohnbuchhaltung beschäftigt. Seit Geburt der Tochter im Oktober 2001 ist sie lediglich noch halbtags in der Lohnbuchhaltung angestellt. Auch ihr dankte Bürgermeister Schuhmacher für das Engagement bei der Stadt Spaichingen und die 20-jährige Treue. Die Personalratsvorsitzende, Frau Verena Zepf, sprach beiden Jubilaren stellvertretend für die gesamte Belegschaft Dank und Anerkennung für die bisherige Tätigkeit aus.

von links: Stadtbaumeister Stockburger, Rudi Wenzler, Personalratsvorsitzende Verena Zepf, Sonja Giese und BM Schuhmacher
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Bürgermeister Schuhmacher