Stadtnachricht

Pförtnerhäuschen hergerichtet


Der Obst- und Gartenbauverein Spaichingen 1901 e.V. hat durch tätige Mithilfe von Herrn Hugo Gulden und Herrn Theo Kapfer unter Zuhilfenahme vieler Sachspenden das sich auf dem Vereinsgelände an der Schlüsselwiese befindliche Pförtnerhäuschen der ehemaligen Ziegelei wieder hergerichtet und instand gesetzt. Die diesbezügliche Planung und fachkundige Betreuung hat die Firma Gulden Bauen und Wohnen GmbH kostenfrei übernommen. Neben der Gebäudesanierung und Wiederherstellen der Standsicherheit haben die ehrenamtlichen Helfer die Fenster des Häuschens hergerichtet und – nachdem diese bereits nach kurzer Zeit beschädigt waren – mit einer davorliegenden Plexiglasscheibe auch vor künftigen Eingriffen geschützt. Der Eingangsbereich wird zum Schutz der Holzeingangstüre durch ein an der Fassade aufgebrachtes Metalldach, welches die Firma Kaiser-Metallbau aufgebracht hat, geschützt.

Der gesamte Instandsetzungsaufwand konnte durch die Sachespenden vieler Spaichinger Firmen und durch den ehrenamtlichen Einsatz von Helfern auf ein Mindestmaß reduziert werden. Auf Antrag des Obst- und Gartenbauvereins hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 14.09.2009 einen Materialkostenzuschuss, welcher durch Belege nachgewiesen war in Höhe von 3.047,49 Euro an den Obst- und Gartenbauverein beschlossen.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Bürgermeister Schuhmacher