Stadtnachricht

Trinkwasserversorgung, Umsatzsteuersenkung ab 01.07.2020


Die Bundesregierung hat im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise beschlossen, vom 1.7. bis 31.12.2020 die Umsatzsteuer von 19 auf 16 % beziehungsweise von 7 auf 5 % zu senken. Selbstverständlich werden wir diese Reduzierung in vollem Umfang an unsere Kunden weitergeben.
 
Wichtig zu wissen:
  • Eine zusätzliche Zählerablesung zum Stichtag 1.7.2020 ist nicht notwendig.
  • Die Abschläge werden nicht geändert.
  • Die temporäre Steuersenkung basiert auf einer gesetzlichen Änderung, die keinen Einfluss auf die übrigen Preisbestandteile hat.
  • Nach aktuell gültiger Gesetzeslage (Stand: 25.06.2020) wird der geminderte Umsatzsteuersatz in der Verbrauchsabrechnung für das Jahr 2020, die Sie im Februar 2021 erhalten, auf alle Nettopreise und den kompletten Abrechnungszeitraum angewandt und gegebenenfalls zu viel gezahlte Beträge werden als Guthaben erstattet.

Ihre Stadtverwaltung.