Stadtnachricht

Erneuerung der Primverdolung im Abschnitt zwischen dem Marktplatz und der Angergasse mit Neugestaltung der Oberflächen.


Inzwischen sind die Tiefbauarbeiten bereits so weit fortgeschritten, dass die neuen Betonfertigteile der Primverdolung durch die Firma Storz auch im 2. Bauabschnitt versetzt werden können.

Für das Versetzen der bis zu 35to schweren Betonfertigteile ist ein entsprechend großer Kranwagen notwendig. Die Aufstellung dieses Kranwagens muss aufgrund der beengten Platzverhältnisse auf der Hauptstraße B 14 erfolgen. Die Anlieferung der Betonfertigteile mit mehreren LKW findet ebenfalls über die B 14 statt. Weiterhin wird im Zuge der Baumaßnahme eine neue Kabelkreuzung der Netze BW hergestellt.
Aufgrund der Witterung konnten die Arbeiten nicht wie ursprünglich geplant und mitgeteilt ab  Mo. 10.02 bis Di. 18.02.2020 durchgeführt werden.
 
Achtung neuer geplanter Termin!

Vollsperrung der Hauptstraße im Baustellenbereich
 
              ab Mittwoch, 26.02.2020 bis
      einschließlich Donnerstag, 05.03.2020

 
 
Anschließend wird die Vollsperrung wieder aufgehoben, und der Verkehr wird wieder einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.
 
Während der Vollsperrung der Hauptstraße B 14 wird der Verkehr aus Richtung Tuttlingen über die Angerstraße und Sallancher Straße umgeleitet. Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert.
 
Die Zugänglichkeit für die Anlieger und Kunden sowie der Anlieferverkehr werden während der Vollsperrung soweit als möglich gewährleistet.
 
Die Baufirma wird in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung versuchen, die  Behinderungen so gering wie möglich zu halten