Stadtnachricht

Umgestaltung Kreuzplatz


Umgestaltung Kreuzplatz
 

Information über den Baubeginn und die Baumaßnahme
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner,
 
die mit den Bauarbeiten beauftragte Baufirma J.Friedrich Storz Verkehrswegebau GmbH  & Co. KG, Donaueschingen, wird in Abhängigkeit der Witterung am
 
                                                      Montag, 27.01.2020
 
mit den Bauarbeiten zur Umgestaltung des Kreuzplatzes beginnen.
Die geplante Bauzeit beträgt ca. 10 bis 12 Wochen.

Im Zuge der Maßnahme werden zunächst von der ENRW (Energieversorgung Rottweil) die Notversorgungen für die Gas- und Wasserleitungshausanschlüsse hergestellt.

Anschließend erfolgen der Rückbau der Oberflächen (Asphalt und Betonverbundpflaster) sowie der Erdaushub im Bereich des gesamten Kreuzplatzes. Daran schließen sich die Arbeiten zur Erneuerung der Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom, Telekommunikation) an.

Nach Abschluss dieser Arbeiten erfolgt der Straßenbau mit der Herstellung der Straßenentwässerung, dem Einbau der Randeinfassungen und der Herstellung der Oberflächen mit einem hochwertigen Betonverbundpflaster entsprechend der Oberflächengestaltung des Marktplatzes.


Kreuzplatz
 
 
 
 
 
Während der Baumaßnahme muss der Kreuzplatz für den Verkehr komplett gesperrt werden.
 
Die Zugänglichkeit für die Anlieger, Kunden und den Anlieferverkehr, sowie die Abfuhr der Müllgefäße wird  während der Baumaßnahme über die Baufirma gewährleistet.
Die Zufahrt bis zum Baustellenbereich ist während der Baumaßnahme über den Markplatz, oder die Zufahrt vom Rathausparkplatz möglich.
 
Wir bitten Sie, Ihre Müllgefäße so zu kennzeichnen, damit diese problemlos zugeordnet werden können.
 
Die Baufirma wird in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung versuchen, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.