Stadtnachricht

Barrierefreiheit und bessere Zugänglichkeit zu Gleis 3 rückt in den Fokus der Bahn


Eine gute Nachricht ereilt die Stadt vor Weihnachten. Das Bemühen des Bürgermeisters auf Aufnahme der Stadt in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm des Bundes trägt erste Früchte.


Die Bahn teilt mit, dass Spaichingen in das Ausbauprogramm des Bundes für Bahnhöfe aufgenommen wird, auch wenn die Anzahl der täglich über den Bahnhof an- und abfahrenden Reisenden weniger als 1000 beträgt.

Die Bahn hatte bereits Mitte 2019 zugesichert, eine Untersuchung der Situation in Spaichingen in Auftrag geben zu wollen. Eine Planung zu den Möglichkeiten barrierefreien Querens der Gleisanlage auf Gleis 3 wurde bis Anfang 2020 in Aussicht gestellt.

Die Aufnahme in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm ist für uns die Zusage zur Finanzierung. Jetzt müssen wir möglichst schnell in die Planung einsteigen, so der Bürgermeister.


Hans Georg Schuhmacher
Bürgermeister