Stadtnachricht

Vollsperrung Hauptstraße B 14 vom 11.-13.11.2019


Erneuerung der Primverdolung im Abschnitt zwischen dem Marktplatz
und der Angerstraße mit Neugestaltung der Oberflächen

 
Information über die Vollsperrung der Hauptstraße B 14 während des Versetzens der Betonfertigteile im zweiten Teilabschnitt
 

Die Tiefbauarbeiten sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass die Betonfertigteile für die Primverdolung nun auch im zweiten Teilabschnitt zwischen dem Marktplatz und der Vorgasse durch die Firma Storz versetzt werden können.
Wie bereits im ersten Teilabschnitt ist für das  Versetzen der Betonfertigteile ein entsprechend großer Kranwagen notwendig. Die Aufstellung dieses Kranwagens muss aufgrund der beengten Platzverhältnisse auf der Hauptstraße B 14 erfolgen. Die Anlieferung der Betonfertigteile mit mehreren LKW findet ebenfalls über die B 14 statt.
 
Dies hat zur Folge, dass die Hauptstraße B 14 nochmals
ab Montag, 11.11.2019, 12.00 Uhr bis Mittwoch 13.11.2019, 12.00 Uhr
voll gesperrt werden muss.

 
Anschließend wird die Vollsperrung wieder aufgehoben und der Verkehr wird wieder einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.
Während der Vollsperrung der Hauptstraße B 14 wird der Verkehr aus Richtung Tuttlingen über die Angerstraße und Sallancher Straße umgeleitet. Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert.
 
Die Zugänglichkeit für die Anlieger und Kunden, sowie der Anlieferverkehr werden während der Vollsperrung gewährleistet.
Die Baufirma wird in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung versuchen, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.
 
 
 
Ansprechpartner:
Gerold Honer Dipl. Ing. (FH)
Stadtverwaltung Spaichingen
Fachbereich Planen und Bauen
Marktplatz 19
78549 Spaichingen
Tel.: +49 (07424)9571-660