Stadtnachricht

Vollsperrung Sandbrünneleweg


Erschließung Gewerbegebiet Max-Planck-Straße IIV-Zeppelinweg
 
Information über die Vollsperrung des Sandbrünneleweges während der Herstellung des Regenwasserkanals
Zeitweise Sperrung der Zufahrt zur Grünschnittlagerstelle und dem Schützenhaus

 
Ende April wurde durch die beauftragte Firma Stumpp, Balingen, mit den Erschließungsarbeiten im Max-Planck-Straße IIV - Zeppelinweg - begonnen.
Nachdem die Arbeiten für den Schmutzwasserkanal in der KW 20 fertigstellt worden sind, wird ab Dienstag, 22.05.2018 mit den Bauarbeiten für die Herstellung des Regenwasserkanals und der Umverlegung einer Quellleitung im Bereich des Sandbrünneleweges begonnen.
Für diese Arbeiten muss diese Straße für ca. 2 Wochen komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme wird in Abstimmung mit der Baufirma so durchgeführt, dass der Anlieger-, und Anlieferverkehr der angrenzenden Firmen auch während der Vollsperrung möglich ist.
 
Da der Sandbrünneleweg oberhalb der angrenzenden Firmen mit dem Regenwasserkanal gequert werden muss, wird die Zufahrt zur Grundschnittlagerstelle, zum Schützenhaus und zum bestehenden Schopf voraussichtlich in der KW 22 für max. 3 Tage nicht möglich sein.
 
Die Baufirma wird in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung der Stadt Spaichingen versuchen die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

Sandbrünneleweg

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK