Stadtnachricht

Änderungen im Gemeinderat


Frau Braun-Pulinna, die bis zuletzt Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Gemeinderat war, ist infolge ihres Wegzugs nach Trossingen aus dem Gemeinderat ausgeschieden. Frau Braun-Pulinna war seit 2.6.2003 Mitglied des Gemeinderates. Sie ist, nachdem der langjährige Stadtrat, Thomas Kästle, vor Ablauf der Legislaturperiode aus dem Gemeinderat im Jahr 2003 ausgeschieden ist, als Ersatzbewerberin in den Gemeinderat nachgerückt. Sie wurde am 13.06.2004 mit 2.142 Stimmen wiedergewählt und scheidet nunmehr, da sie keine Bürgerin von Spaichingen mehr ist, automatisch aus dem Gemeinderat aus.

Herr Bürgermeister Schuhmacher bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Frau Braun-Pulinna für die gute Zusammenarbeit im Gemeinderat. Er hob besonders hervor, dass sich Frau Braun-Pulinna mit großem Sachverstand in die Arbeit des Rates eingebracht hat. Gerade mit ihrem Beruf der Architektin hat sie sowohl für die Stadtentwicklung als auch zu Fragen der Bautensanierung wichtige Impulse gegeben, hob Bürgermeister Schuhmacher in seinen Dankesworten hervor.


„Alt“-Rat Hubert Schnee rückt nach

Nach dem Ausscheiden von Frau Braun Pulinna rückt der langjährig erfahrene Gemeinderat Hubert Schnee, der lediglich auf Grund seiner verwandtschaftlichen Beziehung zu Herrn Gemeinderat Wientges im Jahr 2004 in den Gemeinderat nicht eintreten konnte, nach. Der damals bestehende Hinderungsgrund ist inzwischen auf Grund einer gesetzlichen Änderung entfallen, so dass es möglich ist, dass auch Herr Schnee dem Gemeinderat beiwohnt. Bürgermeister Schuhmacher begrüßte Herrn Schnee als Mitglied des Gemeinderats in der Sitzung am 16.02.2009 und wünschte ihm für die vor ihm liegende, jedoch nur noch wenige Sitzungen bis zur nächsten Kommunalwahl betreffende Sitzungszeit alles Gute. Er dankte ihm zugleich, dass er sich bereiterklärt hat, dem Gremium bis zur Kommunalwahl im Juni 2009 beizuwohnen.


Stadträtin Braun-Pulinna wird verabschiedet, Herr Hubert Schnee wird in sein Amt als Gemeinderat eingeführt

Quelle: Heuberger Bote/Regina Braungart

Bereits in der ersten Sitzung hat Herr Schnee mit Wortbeiträgen seinen großen Erfahrungshintergrund in die Beratung mit eingebracht.

Mit der Aufnahme in den Gemeinderat wurde Herr Schnee in der Sitzung am 16.02.2009 auch als
- ordentliches Mitglied des Technischen Ausschusses
- Stellvertreter für Herrn Staudenmayer im Verwaltungsausschuss und
- als Unterzeichner der Protokolle des Technischen Ausschusses gewählt.

Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Bürgermeister Schuhmacher