Anmeldung für örtliche Vereine und Gewerbetreibende

Spaichinger Advent mit Weihnachtsmarkt und Winterzauber vom 30.11 - 02.12.2017

 
Ich benötige einen Standplatz (einschl. Stauraum, bitte genaues Maß angeben).
(max. 6 Meter) 5,00 € pro lfd. Meter
(max. 3 Meter)
 
Ich möchte eine städtische Hütte (2x4m) zum Preis von 50 € für alle 3 Tage anmieten und biete Speisen und Getränke an.
Ich möchte eine städtische Hütte (2x3m) zum Preis von 40 € für alle 3 Tage anmieten und biete Speisen und Getränke an.
Ich bringe meine Hütte selbst mit. Gebühr 25 € für alle 3 Tage und biete Speisen und Getränke an.
 
Zusätzlicher Stromanschluss für Lichterketten 7,50 € für alle drei Tage:
Ja
Nein
Ich beantrage einen Stromanschluss für ein zusätzliches Elektrogerät. Gebühr pro Gerät 15 € für alle 3 Tage. Starkstromanschlüsse sind begrenzt. Bitte alle Geräte angeben!!
 
Wir beteiligen uns am Geschirrmobil:
Ja
Nein
Wir benötigen einen festen Wasseranschluss:
Ja
Nein
Haben Sie am letztjährigen Weihnachtsmarkt teilgenommen?
Ja
Nein
Ich verpflichte mich, folgende Auflagen zu erfüllen:
 
Der Marktstand ist weihnachtlich zu dekorieren. Er ist unterhalb der Verkaufsfläche sowie an beiden Giebelseiten und auf der Rückseite vollständig zu verkleiden (Tücher, Tannenreisig etc.). Tannenreisig wird von der Stadt Spaichingen zur Verfügung gestellt.
 
An den Dächern sind Girlanden aus Tannenreisig (keine künstlichen Girlanden) und Lichterketten anzubringen. Bei Eckständen ist auch der Giebel auszuschmücken. Die Verwendung von Plastikfolien jeglicher Art für die Dekoration oder Verkleidung der Marktstände ist nicht zulässig, es sei denn, die Folien werden entsprechend verkleidet und sind nicht sichtbar.
 
Die Stände sind durch Lichterketten o. ä. zu beleuchten. Die Stadt stellt Stromanschlüsse für 7,50 € (pro Lichterkette für alle 3 Tage) für die Beleuchtung zur Verfügung. Siehe oben -  Auswahlmöglichkeit "Stromanschluss für Lichterketten".
 
Heizgeräte und Lüfter sind nicht zugelassen; sonstige Elektrogeräte nur mit besonderer Genehmigung (Siehe oben - Beantragung als zusätzliche Geräteart). Die Verkaufsstände sind bis zum Beginn des Weihnachtsmarktes (Freitag, 30.11.2018, 17 Uhr) aufzubauen. Sollte der Platz bis zum Marktbeginn nicht belegt sein, so kann er durch die Stadt einem anderen Verkäufer überlassen werden. Der Verkauf ist vor der Eröffnung des Weihnachtsmarktes nicht gestattet!
 
Einweggeschirr (Plastik und Pappe) ist nicht erlaubt.
 
Wird die Marktgebühr erst am Markttag bezahlt, fällt ein Zuschlag von 10 € an.
 
Die Hütten müssen an allen 3 Tagen geöffnet sein. Falls eine Teilnahme an allen 3 Tagen nicht möglich ist, bitten wir um Rückmeldung. Es besteht die Möglichkeit, für diese Zeit die Hütte mit einem „Partnerverein“ zu besetzen.
 
Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes:
 
     Freitag,      30. November 2018 von 17.00 – 22.00 Uhr
 
     Samstag,  01. Dezember 2018 von 12.00 – 22.00 Uhr
 
     Sonntag,   02. Dezember 2018 von 11.00 – 18.00 Uhr

 
Ein Anspruch oder eine Garantie für den Platz/Stand vom Vorjahr wird nicht zugesichert.
Es kann nicht garantiert werden, dass Sie nach Ablauf der Bewerbungsfrist (20.10.2017) noch eine(n) Hütte/Platz erhalten!


 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.
 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK