2 Frauen und 1 Mann sehen vor einem Tablet und schauen auf den Bildschirm. Der Mann erklärt den Frauen etwas und zeigt mit einem Stift auf den Bildschirm

Ihre Karriere und Ausbildung

Die Stadt als Arbeitgeber

Die Stadt Spai­chin­gen (13.700 Ein­woh­ner) im Land­kreis Tutt­lin­gen in Baden-​​​​​​​​Würt­tem­berg liegt in­mit­ten des Prim­ta­les am Fuße des Dreifaltigkeitsberges. Eine idyl­li­sche land­schaft­li­che Lage am Rande von Schwarz­wald und Schwä­bi­scher Alb und dazu gute In­fra­struk­tur und An­bin­dung er­zeu­gen hohe Le­bens­qua­li­tät. Ver­schie­de­ne Schulen, viele Ver­sor­gungs­ein­rich­tun­gen, ein Frei­bad sowie un­ter­schied­li­che ge­sell­schaft­li­che An­ge­bo­te ma­chen die Stadt sehr fa­mi­li­en­freund­lich und le­bens­wert.

Sie suchen spannende Aufgaben in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld?

Die Auf­ga­ben als er­fül­len­de Ge­mein­de einer Verwaltungsgemeinschaft von acht wei­te­ren Ge­mein­den sind viel­sei­tig. Zu­kunfts­ori­en­tiert ar­bei­tet die Stadt stets daran, sich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und zu ver­bes­sern. Ins­ge­samt ca. 200 Mit­ar­bei­ter sind für die Stadt­ver­wal­tung tätig. Diese stel­len die Auf­ga­ben­er­fül­lung si­cher und bie­ten den Be­su­chern und Be­su­che­rin­nen der Stadt einen guten Ser­vice. Bei ge­sun­dem Ar­beits­kli­ma und fle­xi­blen Ar­beits­zei­ten lässt sich Fa­mi­lie und Ar­beit gut ver­ei­nen. Durch ex­ter­ne Fort­bil­dun­gen zur per­sön­li­chen und fach­li­chen Wei­ter­qua­li­fi­zie­rung ist die Stadt Spai­chin­gen ein at­trak­ti­ver Ar­beit­ge­ber. Wir bie­ten Be­zah­lung nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD), einen kri­sen­si­che­ren Ar­beits­platz und um­fang­rei­che Wir­kungs­fel­der: Kinder-​​ und Ju­gend­li­che, Sport-​, Kultur-​​ und Ver­eins­be­reich, Bau­amt und Woh­nen, Ge­wer­be und Ord­nungs­amt.

Über­zeu­gen Sie sich selbst – wir freu­en uns auf Ihre Be­wer­bung und möch­ten Sie gerne ken­nen­ler­nen!
alle anzeigen

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung - Gemeindevollzugsbediensteter (m/w/d)

Stellencode: 11020001

Die Stadt Spaichingen (13.100 Einwohner) liegt am Rande der Schwäbischen Alb in unmittelbarer Nähe zur Bodenseeregion und den Nachbarländern Schweiz und Österreich. 
Arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

Suchen Sie die Herausforderung bei uns. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung/Bürgerservice einen

Gemeindevollzugsbediensteten (m/w/d)
Stellencode: 11020001.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. 

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

•    Überwachung des ruhenden Verkehrs
•    Geschwindigkeitsmessungen 
•    Überwachung/Vollzug des Gaststättenrechts 
•    Wahrnehmung beschränkter polizeilicher Aufgaben im Außendienst, insbesondere Überwachung der Einhaltung von Vorschriften der örtlichen Polizeiverordnung
•    Vollzug der Gemeindesatzungen
•    Wahrnehmung von Sonderaufgaben im Rahmen von Veranstaltungen

Je nach Qualifikation behalten wir uns eine Änderung des Aufgabengebiets vor.
Der Einsatz erfolgt nach Dienstplan. Die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten setzen wir voraus. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, können sich mündlich und schriftlich gut und verständlich ausdrücken und Sie besitzen die Fahrerlaubnis Klasse B.

Es erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD.

Fachbereichsleiterin Personal und Personalentwicklung Frau Heike Marquart (Tel: 07424/9571-104 (vormittags), E-Mail: heike.marquart@spaichingen.de) und Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung/Bürgerservice Herr Tobias Schuhmacher (Tel: 07424/9571-110, 
E- Mail: tobias.schuhmacher@spaichingen.de) freuen sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und auf weitere Fragen.

Die Stelle passt zu Ihnen und Sie möchten uns näher kennenlernen? Dann bewerben Sie sich noch heute online auf unserer Homepage mit dem Formular für Online-Bewerbungen.

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2020. 



Stellenausschreibung - Sachgebietsleiter "Straßenbau" (m/w/d)

Stellencode: 63020011

Die Stadt Spaichingen (13.100 Einwohner) liegt am Rande der Schwäbischen Alb in unmittelbarer Nähe zur Bodenseeregion und den Nachbarländern Schweiz und Österreich. 
Arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

Suchen Sie die Herausforderung bei uns. Wir suchen Sie für unseren Betriebshof zum frühestmöglichen Zeitpunkt als 

Sachgebietsleiter „Straßenbau“ (m/w/d)
Stellencode: 63020011.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

•    Feststellung und Organisation der Straßenausbesserungsarbeiten.
•    Organisation Verkehrszeichen, Umleitungen und Wegesystem.
•    Koordinierung der Umsetzung von verkehrsrechtlichen Anordnungen.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich „Straßenbau“ und besitzen den Führerschein Klasse B/BE/C/C1/C1E. 

Der Wohnsitz sollte aufgrund der wechselnden Bereitschaftsdienste im näheren Einzugsgebiet der Stadt Spaichingen liegen. 

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 7 des TVöD.

Fachbereichsleiterin Personal und Personalentwicklung Frau Heike Marquart freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und auf weitere Fragen (Tel: 07424/9571-104 vormittags oder per E-Mail: heike.marquart@spaichingen.de). Ebenso unser kommissarischer Fachbereichsleiter Planen/Bauen Herr Gerold Honer (Telefon: 07424/9571-660 oder per E-Mail: gerold.honer@spaichingen.de). 

Die Stelle passt zu Ihnen und Sie möchten uns näher kennenlernen? Dann bewerben Sie sich noch heute online auf unserer Homepage mit dem Formular für Online-Bewerbungen.

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2020.


Ihre Initiativbewerbung

  • Sie haben keine pas­sen­de Stel­le ge­fun­den, möch­ten aber etwas bewirken? Hier geht es di­rekt zum Online-Bewerbungsformular.

Ansprechpartner.

Heike Marquart

Leiterin Fachbereich Personal und Personalentwicklung

Telefon: 07424 9571-104

Fax: 07424 9571-19

E-Mail: heike.marquart@spaichingen.de