Frau am Schaukasten liest Aktuelles aus Spaichingen

Herzliche Einladung zum Bürgerinformationsabend


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Starkregen-(SRGK) sowie die Hochwassergefahrenkarten (HWGK) spielen eine entscheidende Rolle im Schutz vor möglichen Folgen extremer Niederschläge und Hochwasserabflüssen. Eine präzise Identifikation von Hochwasserrisiken durch Einsatz von modernen Technologien bildet die Grundlage für gezielte Schutz- und Baumaßnahmen durch die Stadt, aber auch in der Eigenvorsorge jedes Privateigentümers.
Ein effektives Starkregenrisikomanagement trägt somit dazu bei, die Resilienz von Spaichingen zu stärken und die Auswirkungen extremer Wetterereignisse zu minimieren.

Die Stadtverwaltung lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich über die erfolgten und geplanten Schutzmaßnahmen umfassend zu informieren.


23. April 2024 um 18.30 Uhr
Stadthalle Spaichingen

FACHVORTRÄGE

  • Starkregenrisikomanagement und Vorstellung der Risikokarten
    Helga Stieler (WALD + CORBE Consulting GmbH)
  • Projekt „Primverdolung“ und Auswirkungen auf Hochwasserschutz in Kombination mit der Fortschreibung der Hochwassergefahrenkarten (HWGK)
    Jörg Kamutzky (Wasserwirtschaftsamt LRA),
    Benedikt Schmid und Gerold Honer (Stadtverwaltung Spaichingen)
  • Primrenaturierungsmaßnahmen
    Benedikt Schmid und Gerold Honer (Stadtverwaltung Spaichingen)
^
Download