Frau am Schaukasten liest Aktuelles aus Spaichingen

Spaichingen blüht auf!


„Spaichingen blüht auf!“ Unter diesem Slogan möchten wir als Stadtverwaltung unsere schöne Stadt noch schöner machen. Sie haben sicher in den vergangenen Tagen und Wochen feststellen können, dass es an vielen Plätzen in Spaichingen bereits frühlingshaft blüht und wächst. Hierfür wurden u.a. rund 12.000 Blumenzwiebeln, über 10.000 Stück Frühlingsflor und 22 neue Bäume gesetzt. Ebenso wurden viele der bisherigen Schotterflächen auf dem Marktplatz und entlang der Dreifaltigkeitsbergstraße entfernt und wurden bzw. werden neu bepflanzt. Hier wurden über 60m³ Schotter ausgesaugt und wieder mit Erde aufgefüllt. Und auch an vielen anderen Plätzen im Stadtgebiet werden in den kommenden Tagen wieder insektenfreundliche Blumenwiesen angesät. All diese Maßnahmen prägen unser Stadtbild, verbessern das Kleinklima und sind nicht zuletzt auch Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tierarten, was gerade für den Erhalt der Artenvielfalt sehr wertvoll ist.

Allerdings sind all diese Anlagen auch mit einem erhöhten Pflegeaufwand verbunden. Unser Betriebshof wird mit jeder neuen Grünanlage oder Pflanzinsel mehr gefordert, um zu bepflanzen, Unkraut zu jäten, zu wässern, zu pflegen usw.

Aus diesem Grund brauchen wir Ihre Unterstützung und möchten Sie einladen, ehrenamtliche Patinnen und Paten zu werden. Seien Sie ein Teil der Aktion „Spaichingen blüht auf“ und verschönern Sie zusammen mit uns die Stadt. Übernehmen Sie eine Patenschaft für eine Pflanz- oder Grünfläche (insbesondere die neu angelegten Pflanzinseln entlang der Dreifaltigkeitsbergstraße, aber gerne auch im restlichen Stadtgebiet) und helfen Sie aktiv mit, dass Spaichingen aufblüht und noch schöner wird!

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Fr. Diana Brott unter der Telefonnummer 07424 9571-631 oder per Mail an diana.brott@spaichingen.de.

Als kleine Anerkennung gibt es für jeden Paten eine Spaichinger Gießkanne.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Patenschaften gesucht zweiter Beitrag