Frau am Schaukasten liest Aktuelles aus Spaichingen

Meldung

Ortsumfahrungen Spaichingen und Balgheim, B 14 (Kreis Tuttlingen)


Die Planung der Ortsumfahrungen Spaichingen und Balgheim (B 14, Kreis Tuttlingen) geht voran. Dies wurde in einem Arbeitsgespräch der Bürgermeister Markus Hugger (Spaichingen) und Nathanael Schwarz (Balgheim) mit Claus Walther, Leiter der Abteilung Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium Freiburg, am Mittwoch, 30. September, deutlich. Neben der Erläuterung des aktuellen Projektstandes durch das Regierungspräsidium standen insbesondere auch die Interessen und aktuellen Planungen der beiden Kommunen im Fokus. Alle Beteiligten waren sich dabei einig, dass man die Interessen beider Seiten unter einen Hut bringen und die bestmögliche Lösung für eine Umfahrung von Spaichingen und Balgheim finden möchte. Hierzu werde man auch in der weiteren Planung den direkten und offenen Austausch pflegen.   
 
Aktuell befinde sich das Regierungspräsidium Freiburg in der Schlussphase der europaweiten Ausschreibung für die faunistischen Leistungen und Biotoptypenkartierungen. Bei diesen werden Fachleute im kommenden Jahr die Tier- und Pflanzenwelt vor Ort erfassen. Parallel werden die vorliegenden Trassen einer Westumfahrung, einer Ostumfahrung und einer bahnnahen Trasse planerisch ausgearbeitet, um diese bei Vorliegen aller Unterlagen miteinander vergleichen zu können. Anschließend wird das Regierungspräsidium die Ergebnisse dieser Untersuchungen der Öffentlichkeit vorstellen. 

Ihre Stadtverwaltung